21. poesiefestival berlin 2020 online
© studio stg

Superpowerpoetry. SPOKEN WORD meets SLAM POETRY meets HIP HOP

Am: 10. Juni 2020
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: Spenden statt Ticket

Veranstaltungsort

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin-Tiergarten
Deutschland

Kontakt
+49 (0)30 200 57-2000
info [at] adk.de
Webseite öffnen »

Navigation öffnen

Video mit Deborah Emmanuel (SGP) Dichterin/ Sängerin | Yunus (DEU) Rapper mit Bratsche | Dean Bowen (NDL) Spoken Word Artist | Julian Heun (DEU) Slam Poet | Moderation: Julian Heun

Superpowerpoetry ist die gesammelte Kraft von Spoken Word-HeldInnen. Auf dem Weg vom Kopf bis zum Blatt geht beim Schreiben nicht selten ein Stück Energie verloren, sodass der Buchstabe auf dem Papier manchmal kraftlos erscheint. Doch in den Kellergängen des Superpowerhouses, einer imaginären Wortkraftfabrik, wird den Worten mit Stimmen und Körpern neue Dynamik verliehen. Die PerformerInnen bespielen das Energiefeld mit Slam Poetry, Spoken Word und Hip Hop.

Deborah Emmanuel, Creatrix und Word-Ikone aus Singapur, Yunus, Rapper mit Bratsche, Dean Bowen, ein junger Spoken Word Artist mit sozialkritischem Sound, und Julian Heun, dreifacher deutschsprachiger Meister im Poetry Slam, präsentieren an diesem Abend ihre Texte – ob gereimt oder ungereimt, sozialkritisch oder intim, humoristisch oder den Tränen nah, kompromisslos oder zart. Hier wird mit lyrischem Magnetismus experimentiert und der Wortakku wieder aufgeladen. Poetry: On.

Projektleitung: Julian Heun

Superpowetry/Spoken Word wird freundlich unterstützt durch das Auswärtige Amt, die Königlich Niederländische Botschaft in Berlin und Nederlands Letterenfonds.

#planetpgoeson
poesiefestival.org 
Facebook