Der Tresen ist die Bühne
Periplaneta

TresenLesen: Joost Renders, Christian Schmitz, Kristjan Knall @ Periplaneta

Am: 21. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 6 €, 8 €

Veranstaltungsort

Periplaneta Literaturcafé
Bornholmer Straße 81a
10439 Berlin
Deutschland

Kontakt
03044673433
sekretariat [at] periplaneta.com
Webseite öffnen »

Navigation öffnen

JEDEN FREITAG TRESENLESEN

Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten „Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens“. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Talkshow, Lesebühne und AftershowParty in Einem.

Periplaneta TresenLesen am Freitag – Subkultur Special mit Joost Renders (hop on hop off buchpremiere), Christian Schmitz, Kristjan Knall.

Joost Renders ist aus Autor, Musiker, Schauspieler und Kulturjournalist, stammt aus den Niederlanden und wohnt in Berlin. Er sang in verschiedenen Bands, dürfte auch heute noch ein PunksNotDead- Shirt tragen, schrieb bislang Storys, Krimis, Drehbücher und für das Magazin notes.

Christian Schmitz ist Historiker und Taxifahrer. Wie es zu dieser ungewöhnlichen Kombination gekommen ist, kann man u.a. in seinem Buch „Der Fuchsflüsterer vom Zeltingerplatz“ nachlesen, das Geschichten aus dem Alltag eines Berliner Taxifahrers enthält.

Kristjan Knall. Das Gesicht. Die Brille. Die Fellmütze. Herr Knall ist berüchtigt und auch ein bisschen berühmt. Er lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Kristjan Knall hasst den Kapitalismus und liebt Schokoladenkuchen. Er glaubt, dass die Kunst furchtbar ist und hält die Literatur für das kleinere Übel. Und jetzt ist er bei uns. In der Edition Subkultur. Wir freuen uns sehr. Er sich auch. Das bedeutet unter anderem auch, dass er gar nicht das Arschloch ist, was er so gern sein will.

An der Bar steht ToM Manegold.

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- Euro, Abendkasse 8,- Euro